jane’s walk vienna 2016

  • website:
  • jahr:
    2016
  • tags:
    jane's walk, wien, urban photography
  • photos:
    Martin Frey
  • copyright:
    Creative Commons: CC BY-NC-ND 3.0 AT

2016 haben Philipp Graf und ich zum zweiten Mal am Jane’s Walk Vienna teilgenommen. Diesmal mit gleich zwei Stadtspaziergängen: Wien unerwartet – eine fotografische Erkundung und Geschäfte mit Geschichte in Wien.

Gemeinsam mit einer kleinen Gruppe von begeisterten TeilnehmerInnen erforschten wir bei Wien unerwartet auch heuer wieder die jeweiligen urbanen Umfelder fotografisch und mit allen Sinnen. Der Zufall und ein alter Würfel gaben uns den Weg, die Wahl des Verkehrsmittels und die Anzahl der zurückzulegenden Stationen vor.

Ausgangspunkt war dieses Jahr der Wiener Ringturm und die U-Bahn-Station Schottenring, wo uns zum einen ein Blick auf das dicht verbaute Gebiet des ersten Bezirks erwartete, zum anderen eine überraschende Weite entlang des Donaukanals und Richtung 2. Bezirk. Mit der Strassenbahnlinie 31 fuhren wir zum Gaußplatz und erkundeten die stadtplanerisch aufwendige Neuordnung dieses komplexen Kreisverkehrs mit seinen zahlreichen Straßenzuläufen. Die Buslinie 5A führte uns dann zu einem Seitentor des Augartens auf die Höhe Malzgasse, im zweiten Bezirk. Von der Taborstraße ging es der Straßenbahnlinie 2 weiter bis zum Hotel Marriott am Parkring, der letzten Station dieses Walks.

Eine komplette Dokumentation unserer Reise findet sich auf flickr: Jane’s Walk 2016 – Wien unerwartet


< THEMEN

Related Entries
Copyright - Martin Frey, Vienna 2008 - 2017.